Freundeskreis Kloster Andechs

Direkt zum Seiteninhalt
Kultur, benediktinische Gespräche und geistliche Musik am Heiligen Berg.
Seit 1986 engagiert sich der Freundeskreis Kloster Andechs e.V. in Andechs
Wer wir sind und was wir machen
Abt Johannes zur Corona-Krise
Der Freundeskreis Kloster Andechs e.V. wurde 1986 gegründet und widmet sich vor allem der Förderung der Kultur auf dem Heiligen Berg. Dazu gehören Vorträge, benediktinische Jahresgespräche mit Abt Johannes, Fahrten zu Klöstern in Bayern und außerhalb der Landesgrenzen. 2017 wurde die Kulturreihe „Andechser Miniaturen“ ins Leben gerufen. Tradition sind die Volksmusiksingen in der Wallfahrtskirche zur Adventszeit, zu Ostern und das Mariensingen im Mai. 2005 konnte mit Hilfe einer Spendensammelaktion des Freundeskreises eine neue Orgel eingebaut und eingeweiht werden.
Der Freundeskreis initiierte auch die Buchreihe „Edition Andechs“ zur Historie rund um den Heiligen Berg. Seit 2008 sind in der Reihe sieben Bände erschienen, darunter welche zu Carl Orff, zur Geschichte des Heilthums, zur Heiligen Elisabeth oder zum Andechser Gelehrten  P. Placidus Scharl. Bis zum Ende der Carl-Orff-Festspiele hat der Freundeskreis außerdem die Förderung junger Musiker unterstützt.

Abt Johannes Eckert schreibt an alle Freunde von Sankt Bonifaz und Andechs wegen der aktuellen Corona-Krise.

Durch einen Klick auf das nebenstehende Bild können Sie den ganzen Brief lesen oder herunterladen.
Der Freundeskreis in Zeichen der Corona-Krise
Wegen der Corona Pandemie kann der Freundeskreis Kloster Andechs sein geplantes Programm 2020 nicht so anbieten, wie es eigentlich vorgesehen war.
Wir werden Veranstaltungen absagen oder verschieben müssen. Weil wir derzeit überhaupt nicht absehen können, wie sich die Krise weiter entwickelt und wann wieder Veranstaltungen durchgeführt werden können, bitten wir alle Interessierte, Freundinnen und Freunde und
Unterstützer sich auf unseren Internetseiten zu informieren.
Wir bedauern die Entwicklung und bitten Sie um ihr Verständnis. In dieser Krise ist es wichtig zusammenzurücken indem wir körperlich Distanz halten.
Bleiben Sie gesund.

Nikolaus Neumaier
1. Vorsitzender Freundeskreis Kloster Andechs
Neues zu:


Wir sind auf:


Förderer:                              
  
    
Bildergalerie:


Rechtliches:
©  by prograph® gmbH
Zurück zum Seiteninhalt